UNIX: Eine Einführung in Begriffe und Kommandos von UNIX — by Jürgen Gulbins, Angelika Amon

By Jürgen Gulbins, Angelika Amon

Das Buch gibt eine Einführung in das Betriebssystem UNIX und seine unterschiedlichen Varianten. Es wird dabei versucht, den Leser mit der Terminologie des platforms vertraut zu machen und die Konzepte von UNIX vorzustellen. Viele in der Standard-UNIX-Dokumentation verstreuten Einzelheiten werden hier zusammenhängend in Übersichtskapiteln dargestellt. Neben einer vollständigen Kommandoübersicht (UNIX V.3) werden die häufig gebrauchten Kommandos und Funktionen detailliert und mit Beispielen versehen beschrieben. Den Themen Editoren, Textformatierung, C-Systemanschlüsse, Systempflege und Programmentwicklung sind jeweils eigene Kapitel gewidmet. Ziel des Buches ist es, dem Benutzer den Einstieg in UNIX zu erleichtern und als umfassendes und kompaktes Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit mit dem UNIX-Rechner zu dienen. Das Buch setzt Grundkenntnisse im DV-Bereich voraus. Es kann sowohl demjenigen dienen, der sich einen ersten Eindruck von UNIX verschaffen möchte, als auch dem, der täglich oder gelegentlich mit UNIX umgeht. Die neue Auflage berücksichtigt sowohl den POSIX-Standard als auch die X/OPEN-Definition und ist um die Funktionen von UNIX V.3 model 1 erweitert worden. Die Werkzeuge sed, awk und die Testhilfe sdb wurden ebenfalls aufgenommen.

Show description

Read Online or Download UNIX: Eine Einführung in Begriffe und Kommandos von UNIX — Version 7, bis System V.3 PDF

Best unix books

Building a Virtual Private Network

Your online business has to be hooked up with the intention to compete within the worldwide industry. staff want to know that their company's community is offered at any time, from anywhere. A digital inner most community (VPN) accomplishes this through the use of distant connectivity applied sciences that mix present inner networks with the web to safely speak details.

Mac OS X Leopard Phrasebook

Mac OS® X Leopard Phrasebook   Brian Tiemann   crucial Code and instructions   Mac OS X Leopard Phrasebook supplies the total command words you want to take complete good thing about the Leopard’s hidden and undocumented energy beneath the graphical consumer interface: time-saving strategies for successfully operating with documents, folders, the Finder, highlight, textual content documents, servers, disks, CDs/DVDs, permissions, printing, functions, Expos?

DNS & BIND Cookbook

The DNS & BIND Cookbook provides options to the various difficulties confronted by way of community directors liable for a reputation server. Following O'Reilly's well known problem-and-solution cookbook layout, this identify is an imperative spouse to DNS & BIND, 4th version, the definitive advisor to the severe job of brand server management.

Extra info for UNIX: Eine Einführung in Begriffe und Kommandos von UNIX — Version 7, bis System V.3

Example text

In der Regel ist dies die Taste mit der Aufschrift ICarriage Return I oder ICARR RET I oder IRETURN I oder IENTER I oder ICRI. ] oder oder Ineue zeilel (englisch: abgeschlossen ist, kann in ihr noch geandert oder die ganze Zeile geloscht werden. Dies gilt fur die meisten Programme. Einige wenige lesen jedoch die Information nicht zeilenweise sondern zeichenweise von der Dialogstation. Fur diese kann ein abweichendes Verhalten gelten.

Zum Gllick haben jedoch die Hauptmitwirkenden (AT&T, IEEE, X/OPEN) neben den eigenen Interessen das Hauptanliegen, einen von moglichst vielen anerkannten Standard zu schaffen. Flir die PI003-Gruppe mit POSIX ist dies das einzige Anliegen. X/OPEN mochte daneben primiir die Moglichkeit der Mehrsprachigkeit des UNIX-Systems sowie gewisse Anforderungen aus dem kommerziellen Bereich erfiillt sehen. AT&T versucht einen Kurs zu fahren, bei dem es die Kontrolle liber UNIX behiilt. Alle diese Beteiligten haben deshalb bisher KompromiBbereitschaft und Flexibiliiit gezeigt; Anniiherungen sind so von Ausgabe zu Ausgabe der Beschreibungen und von Release zu Release der Software zu erkennen.

Loschen der ganzen eingegebenen Zeile. Das Zeichen ist in der Standard-UNIX-Version das @- oder -Zeichen. Der Cursor geht dabei auf die nachste Zelle und der bisher eingegebene Tell der Zelle wird vergessen. 1m UNIX-System wird diese Taste auch als kill-Taste bezeichnet. Liest ein Korrunando oder Progranun mehrere Zellen von der Dialogstation, so wird das Ende der Gesamteingabe durch ein Dateiende-Zeichen vom Benutzer angezeigt. Dieses Zeichen wird durch oder (englisch: end of file) symbolisiert.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 46 votes