Steuerreform und Steuerharmonisierung by Prof. Wolfgang Ritter (auth.), Professor Dr. Winfried

By Prof. Wolfgang Ritter (auth.), Professor Dr. Winfried Mellwig, Professor Dr. Adolf Moxter, Professor Dr. Dieter Ordelheide (eds.)

Show description

Read or Download Steuerreform und Steuerharmonisierung PDF

Best german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Extra info for Steuerreform und Steuerharmonisierung

Example text

38 D. ,ordnungspolitisehe Unvernunft" vor. 39 Oben Fn. 28, S. 48. 40 Mannh. Symp. (oben Fn. 5), S. 7 (17). 52 der Steuerreform 1990 nicht ermutigend gewesen sind. Michael Glos hat bekannt, das Durchsetzen breiterer Bemessungsgrundlagen habe "viel politische Kraft gekostet. 41 1. Beseitigung der steuerlichen Diskriminierung des Personen-Unternehmerlohns Die politische Einsicht bricht sich Bahn 42 , daß die geltende Besteuerung des Unternehmerlohns revisionsbedürftig ist und die auch vom Mittelstand gewünschte Korrektur einer Verbesserung des Unternehmensteuerrechts nicht zuwiderläuft.

Nach meinem steuerpolitischen Verständnis ist "Unternehmen nicht gleich Unternehmen". , den Gesichtspunkt des mittelständischen Beratungsbedarfs betreffend. " in der gleichnamigen Veröffentlichung des Instituts für Mittelstandsforschung (Universität Mannheim) Heft 1 mit dem Bericht über das Symposion am 29. 9. 1989 (= abgekürzt: Mannh. ), S. 40. 6 Drenseck, in: L. Schmidt, EStG, 8. Aufl. 1989, § 7 gAnm. 1. 7 Vgl. §§ 76, 77 BetrVerfG 1952. § 77 Abs. 5 BetrVerfG knüpft zur Legaldefinition des Familienunternehmens an den steuerlichen Angehörigen-Begriff an.

Michael Glos50, der führende Unions-Steuerpolitiker, hat wörtlich und - wohl schalkhaft wie folgt Stellung genommen: "Die Abzugsfähigkeit der Gehälter für tätige Gesellschafter muß man eingehend diskutieren. Ich denke, daß mir die Beamten des Finanzministeriums da wahrscheinlich vieles entgegenhalten werden". Kommt es zur fiktiven Lohnversteuerung des Unternehmerlohns, greift auch § 40 b EStG mit seiner günstigen Pauschalierung51, was konsequent wäre, aber auch "machbar" sein müßte. 46 Steuerbereinigungsgesetz 1986, BGBI.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 43 votes