Soziologie kompakt: Eine Einführung by Klaus Feldmann

By Klaus Feldmann

Dieses Buch wendet sich an Studienanfänger der Soziologie und Studierende mit dem Nebenfach Soziologie. Es bietet eine umfassende und leicht verständliche Einführung in die Grundlagentheorien und zentralen Bereiche der Soziologie. Die ausgewählten Daten, Beispiele und empirischen Untersuchungen beziehen sich primär auf den deutschen Sprachraum. Zusätzlich wurden Vergleiche mit anderen europäischen Staaten, den united states und auch außereuropäischen Ländern einbezogen. Dadurch kann über das Buch Anschluss an die internationale soziologische Diskussion erreicht werden.

Show description

Read or Download Soziologie kompakt: Eine Einführung PDF

Best german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Additional info for Soziologie kompakt: Eine Einführung

Example text

Als getrennte Werkzeuge eingesetzt werden. Trotzdem ist die Frage interessant, wie sie kombiniert werden könnten. Das setzt voraus, dass man jeden Ansatz von der Warte der anderen beiden betrachtet. Der Funktionalismus wurde vor allem von Konflikttheoretikern hart kritisiert - er sei nur zur Rechtfertigung des Bestehenden geeignet und könne gesellschaftliche Veränderungen nicht erklären. Der marxistische Konfliktansatz wird von vielen als veraltet und politisch diskriminiert bezeichnet. Der Interaktionismus wird von Funktionalisten (aber auch von empirisch arbeitenden Psychologen) als diffus lind unsystematisch beschrieben.

Kenner werden in der Aufzählung eine Reihe von bedeutsamen Soziologen vermissen, auf die im folgenden Text allerdings Bezug genommen wird: Georg Simmel, Theodor Geiger, Theodor W. a. B. Theda Skopcol, Arlie Hochschild, Rosemarie Nave-Herz oder Elisabeth Beck-Gernsheim. 56 4 Mikrosoziologie31 Psychologie und Soziologie sind Schwestern. Trotz institutioneller und organisatorischer Grenzen und Rivalität gibt es viele Überschneidungen, wechselseitigen Austausch und Beziehungen zwischen den beiden wissenschaftlichen Disziplinen.

Werden die für alle oder viele 1. 2. 3. 4. 5. 7 In der soziologischen Literatur wird diese Betrachtungsweise teilweise strukturell-funktionale Theorie genannt. 30 oder auch nur fur Gruppen verbindlichen Wertsysteme geschaffen und verstärkt. Institutionen: Religion, Politik etc. Der amerikanische Funktionalist Talcott Parsons stellte folgende Frage: Wie entsteht bei so vielen Handelnden eine gesellschaftliche Ordnung? Das Ordnungsmodell ähnelt den funf oben genannten Aufgabenbereichen. Damit Ordnung und Stabilität in einer Gesellschaft gewährleistet sind, müssen nach Parsons folgende zentrale Aufgaben erfullt werden: • Ziele müssen gesetzt und erreicht werden.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 10 votes