Organisation, Information und Überwachung by Hans Blohm

By Hans Blohm

Booklet by means of Blohm, Hans

Show description

Read Online or Download Organisation, Information und Überwachung PDF

Best german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Extra resources for Organisation, Information und Überwachung

Sample text

Man kann darunter zunächst ganz allgemein eine Institution, eine organisatorische Einheit verstehen, also eine Arbeitsgruppe mit einem abgegrenzten Aufgabengebiet, für das ein Leiter verantwortlich ist und für das er mit den notwendigen Vollmachten bzw. Kompetenzen ausgestattet wurde. Zerlegen - Zusammenfügen 59 Im engeren Sinne ist eine Stelle die kleinste organisatorische Einheit. Sie grenzt aufgabenmäßig den Zuständigkeits- oder Kompetenzbereich für eine Person (Stelleninhaber) ab. Es handelt sich also um einen personenbezogenen Aufgabenkomplex, der vom Personenwechsel gedanklich unabhängig ist.

Räumlichen Gesichtspunkten (Verkauf Inland kauf Ausland, Werk Augsbur~ - Werk Hannover) Ver- im Vordergrund. 11) vgl. , Grundlagen und Methoden der Organlsationsforschung, 2. , Berlln 1968, S. 25 ff. 4* 52 Grundsätzliche Möglichkeiten organisatorischen Gestaltens Mehr formaler Art sind die folgenden Gliederungskriterien: (4) nach dem Rang (d. h. rangmäßige Zuordnung der Aufgaben als Entscheidungs- und Ausführungsaufgaben) - eine andere Bezeichnung für Rang wäre "Funktionsebene" -, (5) nach der Phase (die Entwicklungsstadien einer Aufgabe werden in Planungs-, Vollzugs- und tlberwachungsaufgaben getrennt), (6) nach dem Zweck (wie: Gliederung der Aufgabe in primäre Zweckaufgaben und sekundäre Verwaltungsaufgaben).

RUckmeldungen Praxis; gibt ROckmeldungen Ober Bewahrung in der Praxis, meldet neUe Probleme an, beriehtet über spezielle Alternativen und Methoden Bild 9: IdealmodelZ der Wechselwirkung 'Von Wissenschaft und Praxis J f ~. -a ~ [ ~ Q: ~ I i' :t Hauptproblem Kommunikation 45 tungsmöglichkeiten, Entscheidungswege, Zusammenhänge und Methoden der verschiedensten Art bestehend angenommen wird. Diese Modelle haben in der Regel zunächst hypothetischen Charakter. Sie werden dann wissenschaftlich geprüft, indem man sie mittels Simulation und Gedankenexperimenten - soweit möglich auch mit Hilfe von Realexperimenten zu falsifizieren versucht.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 14 votes