Masterplan Erfolg: Persönliche Zielplanung Tägliche by Alexander Christiani

By Alexander Christiani

Alexander Christiani ist Geschäftsführer der Christiani Unternehmer AG, Starnberg, und einer der renommiertesten deutschen Verkaufs- und Persönlichkeitstrainer mit mehr als a hundred 000 Seminarteilnehmern in den letzten Jahren. Seine Trainerausbildung absolvierte der Jurist unter anderem bei Jesuitenpater Rupert Lay und den NLP-Begründern Richard Bandler und John Grinder.

Show description

Read or Download Masterplan Erfolg: Persönliche Zielplanung Tägliche Erfolgskontrolle PDF

Best german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Extra resources for Masterplan Erfolg: Persönliche Zielplanung Tägliche Erfolgskontrolle

Sample text

2. Erstellen Sie sich fUr Ihr Ziel eine Liste "Meine zehn ersten Handlungsschritte". Machen Sie diese Schritte so klein, daB Sie in den nachsten zehn Tagen jeden Tag einen Minischritt auf Ihr Ziel hin tun. Es gibt kaum einen besseren Weg, urn Ihr UnterbewuBtsein fUr den Aufbau einer neuen Gewohnheit zu gewinnen. 3. Setzen Sie ein Teilziel sofort urn. Gewohnen Sie sich an, niemals den Ort der Entscheidung zu verlassen, ohne zuvor die erste UmsetzungsmaBnahme realisiert zu haben - und sei sie noch so klein und unbedeutend.

Tige Aufgaben in Akti itat 'Ii le n lier n 7. Taglich Pri ri talen ellen und a arbeilen ein Ki eJ fUr di fUr die Woche Mein persohnliches Erfolgscoaching Trainin prot koJl m in r ul n Gewohnheiten yom Montag __ bis Dien tag _ I. 2. Meine Prioritaten heute: ufgaben Proj kt kti itiiten Notizen: - Wo he: \ f / - - -- I- 2 I ! I \ - -~ 1- - / ) 5 ! e _ Seelc Emolung _ Llat Berur ,nan7J:n _ K~r Gel - Masterplan Erfolg ie ele \ ird on den (M arc ittwo h -- Donner tag_ edanken gepragt. A Uf I) Fr itag_ onntag _ am tag_ Meine Prioritaten heule: 1- - I I I -- I I 1= 1- I- I I- I I- -- I ,- I I I ,-' I - - I - ~ I I 1- 1 - -- I- -, ~---- -I - 1- Tip fUr in errol reich W h : I Jcdc, W hcncnde.

Q,I .. c (J Q,I r. = Q,I .. c =(J Q,I Q,I .. c (J Q,I r. = Q,I Jahresziele \ Zi I ist aller Lei tung (L. he terfield in kla Mittw ch - - D nner lag __ nfang. r itag_ nntag _ arn. t g _ Meine Prioritiilen heule: - ~- --- - - I l I 1- -~ I 1 - -~ - - 1- -t ~ - 1- ----- -- - --c~ - ~ -- r- / - I -'~ - I --I - - r- ip fUr in i- t - I t KOI'pU Gel" - I - _ Ie Erllo1unll _ Famlhe lIale BeNI Vmanan _ - KtH"pCr ". aI,,\ _ Beru! VmaMcn _ Mein personliches Erfolgscoaching - -- oche: rfol r i h I Jcdc> Yo' hcncndl: · Pili...

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 17 votes