Keine Angst vor UNIX/Linux: Ein Lehrbuch für Ein und by Christine Wolfinger

By Christine Wolfinger

Dieses Buch bietet einen leichten Einstieg in UNIX-Systeme wie Solaris, HP-UX, AIX sowie in Linux. Aus der Vielfalt der Kommandos und deren mannigfachen Variationsmöglichkeiten ist das Wesentliche für den Anwender herausgefiltert. An vielen praktischen Beispielen wird gezeigt, wie einfach guy mit den Standard-UNIX-Werkzeugen eine benutzerfreundliche Arbeitsumgebung schaffen kann, die schnell, sicher und funktionell ist. Die 10. Auflage wurde ergänzt um die unter Linux verwendete "Bash" und um eine Einführung in die grafische Oberfläche "KDE". Besonders beliebt ist die herausnehmbare Kurzreferenz mit den alphabetisch sortierten häufig benutzten Kommandos und wichtigen Informationen über die Shellprogrammierung, sie erleichtert die praktische Arbeit sehr. Besonders hilfreich sind die Hinweise auf die Linux-Programme mit grafischer Oberfläche.

Show description

Read or Download Keine Angst vor UNIX/Linux: Ein Lehrbuch für Ein und Umsteiger in UNIX (Solaris, HP-UX, AIX, ...) und Linux PDF

Best unix books

Building a Virtual Private Network

Your enterprise needs to be hooked up with a purpose to compete within the worldwide market. staff want to know that their company's community is obtainable at any time, from anyplace. A digital deepest community (VPN) accomplishes this through the use of distant connectivity applied sciences that mix current inner networks with the net to soundly speak details.

Mac OS X Leopard Phrasebook

Mac OS® X Leopard Phrasebook   Brian Tiemann   crucial Code and instructions   Mac OS X Leopard Phrasebook can provide the full command words you want to take complete benefit of the Leopard’s hidden and undocumented energy beneath the graphical consumer interface: time-saving strategies for successfully operating with documents, folders, the Finder, highlight, textual content documents, servers, disks, CDs/DVDs, permissions, printing, functions, Expos?

DNS & BIND Cookbook

The DNS & BIND Cookbook offers suggestions to the numerous difficulties confronted by means of community directors answerable for a reputation server. Following O'Reilly's renowned problem-and-solution cookbook structure, this name is an critical better half to DNS & BIND, 4th variation, the definitive consultant to the severe activity of brand server management.

Additional resources for Keine Angst vor UNIX/Linux: Ein Lehrbuch für Ein und Umsteiger in UNIX (Solaris, HP-UX, AIX, ...) und Linux

Sample text

LOGIN Bitte melden Sie sich an: monika Password: 1 Die Eingabe des Paßwortes ist nicht sicht bar Nun erst können Sie sich anmelden . $ Bereitzeichen der Shell, daß Sie nun Aufträge , Befehle erte ilen können Bild 3-9: Erstes Anmelden Unter der grafischen Oberfläche wird die erste Eingabe des Paßwortes über eine Dialogbox angefordert. Im Grunde sind es die gleichen Eingaben, wie oben im ASCII-Terminal dargestellt, allerdings etwas komfortabler aufbereitet. Sie werden nach dem Eingeben aufgefordert, sich noch einmal anzumelden.

Ber den Dateimanager (file manager), wie Sie Ihre Arbeitsumgebung anpassen und wie Sie gezielt Informationen abrufen können. Aber vielleicht gehören Sie dann schon zu den Insidern, die nach wie vor lieber Befehle über die Tastatur eingeben, da sie so schneller ans Ziel kommen. Wir arbeiten vorerst mit dem meist gebrauchten Tool unter der grafischen Oberfläche, dem Bildschirm bzw. dem Terminal. Bevor Sie nun alles selbst ausprobieren können, noch ein paar Information zum Paßwort, ohne das Sie nicht ins System kommen.

Bild 3-7: Wesentliche Funktionen eines Fensters Damit Sie nicht die Übersicht verlieren, sollten nicht zu viele Fenster geöffnet sein. B. FrameMaker oder Applix benötigen für Ihre Dialogboxen und Menüs auch noch erheblichen Platz - so daß ziemlich schnell ein Chaos auf Ihrer Arbeitsfläche herrschen könnte und Sie, wie auf 41 3 UNIX - praktisch angewandt einem richtigen Schreibtisch, alles hin und herschieben müssen um ein bestimmtes Dokument/Objekt wieder zu finden . Um dies zu vermeiden, können Sie geöffnete Objekte über die Schaltfläche mit dem kleinen Punkt Ei: (an der rechten oberen Ecke) als kleines Icon (icon) an den Rand Ihres Bildschirms legen.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 9 votes