Europäische Aktiengesellschaft und grenzüberschreitende by Regine Buchheim

By Regine Buchheim

Die seit Jahrzehnten diskutierte Rechtsform einer Europäischen Aktiengesellschaft (SE) steht kurz vor ihrer Verabschiedung. Dennoch ist in Wissenschaft und Praxis wenig über ihre aktuelle Ausgestaltung bekannt. Insbesondere europäische Konzernunternehmungen könnten die SE nutzen, um ihre Strukturen zu straffen oder neu zu ordnen. Dabei steht die Gründung durch grenzüberschreitende Verschmelzung im Mittelpunkt.

Regine Buchheim analysiert die betriebswirtschaftliche Bedeutung von Verschmelzungen für die europäische Konzernorganisation und stellt die Rechtsform im aktuellen Entwurf des EU-Rats für eine SE-Verordnung sowie eine Richtlinie über die Stellung der Arbeitnehmer übersichtlich dar. Mit einem vereinfachten Fallbeispiel beschreibt und beurteilt die Autorin die Gründung einer SE im Konzern anhand von vier entscheidungstheoretischen Prüffeldern.

Show description

Read or Download Europäische Aktiengesellschaft und grenzüberschreitende Konzernverschmelzung: Der aktuelle Entwurf der Rechtsform aus betriebswirtschaftlicher Sicht PDF

Best german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Additional resources for Europäische Aktiengesellschaft und grenzüberschreitende Konzernverschmelzung: Der aktuelle Entwurf der Rechtsform aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Sample text

122 Umstrukturierungen entstehen damit durch den standigen Anpassungsprozel? von Unternehmen, der zur Erhaltung ihrer Wettbewerbsfahigkeit notwendig ist, und werden durch die zunehmenden europaischen und internationalen Aktivitaten der Wirtschaft auch im Hinblick auf deren grenzOberschreitende Strukturen verstarkt beachtet. Umstrukturierungen innerhalb einer Konzernunternehmung konnen sich sowohl auf die statutarische als auch die operationale Organisationsstruktur beziehen. Sie dienen oft der nachtraglichen Anpassung der rechtlichen Verfassung des Konzerns an die operationale Organisationsstruktur, wenn zwischen beiden Strukturen storende Diskrepanzen aufgetreten sind.

Werder, A. von (Organisationsstruktur, 1986), S 48. Vgl. Werder, A. von (Organisationsstruktur, 1986), S. 437. 34 Vgl. ROhii, E. (Rechtsnormen, 1978), S. 153. 13 ner Rechtsnormen durch die unternehmenspolitische Entscheidung beeinfluBt werden. So wird die Wirkung von Recht zunehmend dispositiver je hOher eine Entscheidung in der betrieblichen Hierarchie angesiedelt und je strategischer ihr wirtschaftlicher Inhalt ist. Ein typisches Beispiel fOr die Bedeutung rechtsnorminduzierter Konsequenzen ist die strategische Entscheidung der Rechtsformwahl.

80 Insgesamt kann die Organisationsform ,Konzern' als "Idealtyp eines modernen Gro~unternehmens"81 bezeichnet werden, wobei diese Aussage auch fOr andere europaische Lander wie Gro~britannien82 und Frankreich 83 gilt. Aber auch fOr die Organisation einer grenzuberschreitenden Unternehmenstatigkeit im europaischen Raum ist die Konzernbildung typisch. 84 Da bislang keine grenzuberschreitenden Rechtsformen existieren, die mit Haftungsbeschrankung eine Organisation als Einheitsunternehmung in der Reichweite des Binnenmarktes ermoglichen,85 mussen die grenzuberschreitend tatigen Unternehmen ihre Aktivitaten in anderen EU-Staaten auf der Basis der dortigen Rechtsformen organisieren.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 29 votes