Die Kraft im Zentrum: Vision und Werte als Energiequellen im by Art MacNeil

By Art MacNeil

Energie ... davon handelt dieses Buch. Daher bin ich mehr daran interes­ siert, Sie, lieber Leser, zum Handeln zu veranlassen, als sich theoretische Kenntnisse anzueignen. Aktion, nicht Wissen, heißt das Anliegen dieses Buches. Statt theoretischer Konzepte verwende ich die "Hurrikan­ Metapher"; statt Fallstudien für Analysezwecke biete ich "Trainings­ spiele" für die praktische Erprobung Ihrer Fertigkeiten, und statt statisti­ scher Angaben schildere ich das Verhalten großer Führungspersönlichkei­ ten. Der sprachliche Stil meiner Ausführungen ist direkt und gerade her­ aus. Meine Ideen entwickelte ich in der unternehmerischen Praxis, als ich mei­ ne Unternehmensberatungsgesellschaft aufbaute; erst dann kehrte ich auf die Schulbank zurück, um die Dinge auch vom akademischen Blickwin­ kel aus betrachten zu lernen. Ich battle auf allen Unternehmensebenen tätig, in vielen Bereichen des Lebens aktiv, an mehreren Orten ansässig und hatte mit vielen, ebenso verschiedenen wie einmaligen Menschen zu tun. Aus diesen Erfahrungen leitete ich meine persönlichen Einsichten über das Wesen der betrieblichen Energie und ihre Genesis ab.

Show description

Read Online or Download Die Kraft im Zentrum: Vision und Werte als Energiequellen im Unternehmen PDF

Similar german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Additional info for Die Kraft im Zentrum: Vision und Werte als Energiequellen im Unternehmen

Sample text

Sein klarer Kurs ließ keinerlei Raum für die Desorganisation und Konfusion, die in den ersten sechs Kriegsmonaten vor seiner Ernennung zum Premierminister geherrscht hatte. Churchills Reden sind voller berühmter Zitate. Der rote Signalfaden, der jede seiner Ansprachen durchzog, trug die Aufschrift "Entschlossenheit und Widerstand". Jeden seiner öffentlichen Auftritte verwandelte er in eine Miniaturausgabe des geballten Widerstands willens seiner Nation. Auch während der Bombenangriffe auf London arbeitete er unbeirrt vor Ort weiter.

Als ich spürte, wie tief dieses Gefühl der Frustration bei ihnen ging, war mir klar, daß wir auf einen äußerst ausgeprägten Grundwert gestoßen waren. Nun hat man die Produktqualität zu einem unternehmerischen Grundwert erklärt, der im Betriebsalltag mit aller Intensität umgesetzt wird. Der Unterschied zu vorher ist wie Tag und Nacht, und zwar auf allen betrieblichen Ebenen. Dieser Wandel war möglich, weil die Geschäftsleitung Schritt für Schritt durch persönliche Aktionen deutlich machte, welch großes Anliegen ihr die Produktqualität war.

Auch ein einfaches Sommergewitter setzt große Energiemengen frei. Aber es geht schnell vorüber und verfügt nicht über die Möglichkeit, sein eigenes Geschick zu bestimmen. Das Bild des Hurrikans trifft auf ein Unternehmen als Ganzes ebenso zu wie auf Einzelpersonen mit entsprechenden Führungseigenschaften und dem Wissen, wie der Energieerzeugungsprozeß in Gang zu bringen ist. Führungspersönlichkeiten, die Grundwerte und eine Vision ausstrahlen, setzen eine Kettenreaktion in Gang, die das ganze Unternehmen durchlaufen wird.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 47 votes