Die dreiteilige Großstadt als Heimat: Ein Szenarium by Lothar Bertels

By Lothar Bertels

1m Laufe der Zeit ist die ehemals ortsfeste Bev61kerung hoch mobil gewor den. Viele Technologien markierten neue Gelegenheiten, den Raum schnell fUhrt yom "Trampe1pfad bis zur (Daten-) zu tiberwinden. Der Weg Autobahn." Globale Okonomie und moderne Informationstechnologie haben eine Entsprechung in der Konfiguration von Raumen. Aber wie ist deren - kale Struktur? Und schlieBlich scheinen Raum und Zeit in den neuen Infor mations- und Kommunikationstechnologien zu verschwinden. used to be bleibt den Menschen an Halt, an Heimat, wenn Personen und Informationen hoch mobil sind? In welcher Welt leben die Menschen? Am Beispiel der GroBstadt, in der gesellschaftliche Wandlungsvorgange in besonderer Scharfe und Pragnanz hervortreten, wird das challenge disku tiert. Die gewahlten und dargestellten Modelle von groBstadtischen Lebenswel ten sind Beispiele. Sie zeigen nicht alle Varianten, aber es sind markante Darstellungen ftir den sozialen Tatbestand. GewiB lieBe sich auch dartiber streiten, ob der verinselte Raum ein Sonderfall des ganzheitlichen Raums ist, etwa nur der Kindheit zugeh6rig. Die Antworten auf diese Fragen werden meines Erachtens die noch zu leistenden empirischen Untersuchungen geben. Die hier dargebotene Diskussion bezieht sich vor allem auf die Entwick lungs tendenzen in den kontinentalen westeuropaischen GroBstadten, beson ders auf die in Westdeutschland. Die vorliegende Schrift enthalt Skizzen und believable Uberlegungen flir diesen Sachverhalt. Das, was once im Untertitel Szenarium genannt wird, solI als Vorarbeit fUr die n6tigen Nachforschungen und theoretischen Verfestigungen dienen. Aber das Szenarium ist zugleich noch etwas anderes. Der Versuch, Ideen fUr eine neue Variante der Stadtsoziologie bereitzustellen. Insoweit rechnet der Verfasser dieses Essays auch mit Widerspruch.

Show description

Read or Download Die dreiteilige Großstadt als Heimat: Ein Szenarium PDF

Similar german_10 books

Exportmarketing

Der Absatzstil im AuBenhandel weist von jeher einen starker konservativen Charakter als derjenige des Inlandsgeschaftes auf. Das ist eine alte Tatsache. 1m Export wurde erst relativ spat zu einer kontinuierlichen, konsequent geplanten Marktbearbeitung und Marktpflege iibergegangen. Mit der nahezu permanenten Ausweitung des Ausfuhrvolumens und der Exportquote vieler Unternehmen fan den die Auslandsmarkte immer groBere Beachtung, und dies urn so mehr, als sich die Exportunternehmen, verglichen mit friiheren Zeiten, veranderten Bediirfnissen, Wiinschen und Problemen der ausHindischen Abnehmer gegeniibergestellt und einem intensiveren Wett bewerb auf fremden Absatzmarkten ausgesetzt sahen.

Internationale Handelsfinanzierung: Strategien für Auslandsinvestitionen und Handel

Herbert Keßler ist Prokurist und Abteilungsdirektor für Außenhandelsfinanzierung einer großen Landesbank und als Fachautor und Referent bekannt.

Wie beurteilt man eine Bilanz?

1 Das Recht des Jahresabschlusses. . . . . . eleven 1. 1 Die Bestandteile des Jahresabschlusses. . . . . . . . . . . 12 1. 1. 1 Die Bilanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. 1. 2 Die Gewinn- und Verlustrechnung . . . . . . . . . . sixteen 1. 2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung .

Additional info for Die dreiteilige Großstadt als Heimat: Ein Szenarium

Sample text

Zum Beispiel zur Politik und zur Wirtschaft. Denn aile, die Rang und Namen haben, sind in Ihrer Nahe. Oder zur Kultur. Yom Schauspielhaus bis zum Friedrichstadtpalast, yom Berliner Dom bis zum Zeughaus, alles ist zu FuB zu er-reichen. Sie Iiehen die gute Kiiche? Restaurants aus aller Welt, beriihmte Cafes wie das Bauer oder eine Bouillabaisse in der Galeries Lafayette warten in der Nahe auf Sie. Noch Fragen? Zum Beispiel nach einem guten 'Chinesen'? Rufen Sie uns an. Unter den Linden/Ecke FriedrichstraBe .

Vgl. Bannwart in: BraunerlBickmann 1994, S. ) Die verbindende Infrastruktur fiir diese Technologie ist das Glasfasernetz. Das von der Post in Kooperation mit GroBunternehmen installierte Glasfaser-Breitbandnetz - derzeit noch nicht fliichendeckend vorhanden kann nahezu unbeschriinkt viele Informationsstrome liefern. Die Anlage folgte im wesentlichen der Planung des Telefonnetzes. Sie bevorzugte die GroBstadte, insbesondere die Metropolen und deren Verbindungen untereinander und wurde erst nach und nach auf die kleinstiidtisch und liindlich 48 strukturierten Regionen ausgerichtet.

Es ermoglicht die Kommunikation zwischen allen Partnern im (jeweiligen) Netz. Das Wort Cyberspace hat der Schriftsteller William Gibson 1984 in seinem Buch ,Neuromancer' gepriigt: ,'Cyberspace'. Eine konsensuelle Halluzination, tagtiiglich erlebt von Milliarden Berechtigten in allen Liindem, von Kindem zur Veranschaulichung mathematischer Begriffe ... Grafische Wiedergabe abstrahierter Daten aus den Banken siimtlicher Computer im menschlichen System. Unvorstellbare Komplexitiit. Lichtzeilen in den Nicht-Raum des Verstandes gepackt, gruppierte Datenpakete.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 6 votes